Über Helicon Software Development

1993 wurde Helicon Software Development von Andreas Prucha gegründet. Alles begann mit einer Qualitätssicherungssoftware für die Automobilindustrie, die Anfangs in Borland Pascal entwickelt wurde und Gupta als Datenbank-Lösung verwendete. In späteren Versionen wurde auf Delphi und Oracle umgestellt.

1994 wurde der Porter entwickelt - ein visuelles Eintrittskontrollsystem, das vorwiegend in Casinos zum Einsatz kam.

1995 Es folge die Entwicklung diverser Software für Casinos, wie beispielsweise einem Jackpot-System, Tischzuweisung, etc.

2000 Entwicklung von Wettsystemen

2005 Die ersten größeren Web-Projekte, wie Web-Applikationen in PHP oder Webauftritte in TYPO3